Glückliche Bienen dürfen schwärmen - Ein Schwarm sammelt sich auf einer Weide

Naturbelassener Honig in Demeter-Qualität

Bio - Lagenhonige in Demeter - Qualität Bio Imkerei HonigstadtWürziger Sommerhonig aus dem Wienerwald und aromatischer Gebirgshonig aus den unberührten Tälern rund um Rax und Schneealm. Erhältlich Ab-Hof und in unseren Lieblings-Bioläden.


Über Honig freut sich wirklich jede/r!

…das wissen auch viele sympathische Firmen und entscheiden sich für ein individuell gestaltetes Honiggläschen (manche nennen das ja lieber „B2B-Sonderedition“)

♥ als Weihnachtsgeschenk für nette Kunden
♥ als Dankeschön für fleißige Mitarbeiterinnen
♥ oder einfach als süße Motivation für zwischendurch

Imkerhandwerk mit Freude und Sorgfalt

BIO-Imkerei Honigstadt ist ein Meisterbetrieb. An erster Stelle unserer Arbeit steht der Versuch, das Wesen der Bienen  zu verstehen und nur den Überschuss an Honig zu ernten.
Bei uns finden Sie handwerklich hergestellten Honig von den besten Lagen im Wienerwald und den Wiener Alpen.

Biologisch Imkern, arbeiten mit Bienen, arbeiten mit der Natur

Bienen sichern seit jeher die Bestäubung der Pflanzen. Als „Geschenk“ gibt es süßen Nektar und reichhaltigen Pollen. Für ein Kilo fliegen die Bienen übrigens bis zu 200.000 Kilometer.
In einem Sommer sammeln pro Bienenvolk in etwa 60.000 Arbeitsbienen Nektar und Honigtau. Im Sommer beträgt die Lebenszeit einer Arbeitsbiene nur zirka 6 Wochen.

Damit wir 1 kg Honig ernten können, müssen ungefähr 380 bis 400 Bienen ihr Leben lang arbeiten.


Zwischen Sonne und Erde
c Michael Kubik

Eine einzige Königin, ihre tausenden Arbeiterinnen und Drohnen, volle Brutwaben aus selbst produziertem Wachs, die gesammelten Futtervorräte: ein Bienenvolk ist weit mehr als seine Teile – der „Bien“ ist ein eigener, einheitlicher Organismus.

Im Mittelpunkt unserer Imkerei steht daher das gesamte Bienenvolk in seiner übergeordneten Einheit.

" Für die Bienenzucht muss eigentlich jeder Mensch das allergrößte Interesse haben, weil von der Bienenzucht wirklich mehr, als man denkt, im menschlichen Leben abhängt."
Rudolf Steiner, Vortrag vom 26. November 1923

 

Scroll to Top